Energie  »  Energieausweis


Ein Energieausweis muss bei Verkauf oder Vermietung von Gebäude jeglicher Art ausgestellt werden. Das Gebäude wird auf seine Energieeffizienz geprüft und bewertet. In Deutschland findet man Grundlagen und Grundsätze in der Energieeinsparverordnung (EnEV). Für Bestandsgebäude gibt es je nach Objekttyp zwei Arten von Energieausweisen; den Bedarfsausweis und den Verbrauchsausweis. Gerne erläutern wir Ihnen die Vor- und Nachteile der Varianten.

Energieausweis Neubau
Bei Neubauten war die Berechnung des Energiebedarfs schon seit längerer Zeit Pflicht. Für Ihren Neubau erstellen wir den erforderlichen Energieausweis mit der neusten Software. Es handelt sich bei Neubauten grundsätzlich um einen Bedarfsausweis, da Verbrauchswerte natürlich noch nicht vorliegen. Der Energieausweis beinhaltet alle technischen Daten. Dabei wird aufgrund der Dämmwerte und der angegebenen Haustechnik der mögliche Energieverbrauch simuliert.

Energieausweis für Bestandsgebäude
Bei Bestandsgebäuden sind viele unterschiedliche Bedingungen wie z.B. das Baujahr oder die Anzahl der Wohneinheiten sowie die Kombination von Wohn- und Gewerbebauteb zu berücksichtigen. Gerne erläutern wir diese Punkte in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Energieausweis "Billigvariante"
Im Internet werden Sie bei der Eingabe "Energieausweis" viele Billiganbieter finden, bei denen Sie durch bloßes ausfüllen eines Formulares den Energieausweis für ihre Immobilie erwerben können. Hierfür ist ein umfangreicher Fragebogen zu beantworten. Wer es sich zutraut, die Fragen selbst zu beantworten, kann das gerne auch bei uns tun. Wir überlassen Ihnen auf Wunsch einen solchen Fragebogen und werten ihn dann für Sie aus.

Am Ende kann sich jeder für "seine" Variante entscheiden:

 
  • die Fragebogen Variante zum selbst ausfüllen oder
  • die betreute Variante, wobei wir bei Ihnen zu Hause alle Fragen klären
  • die Beratungsvariante (Energieberatung), bei der auch Verbesserungsvorschläge und Wirtschaftlichkeitsberechnungen für die Investitionen erstellt werden.